Haus & Garten

Wie lange halten Infinity Rosen?


Rosen zu konservieren ist eine großartige Möglichkeit, um einen besonderen Moment festzuhalten, wie z.B. Ihren Hochzeitstag, Geburtstag oder ein besonderes Ereignis. Indem Sie Ihre Blumen konservieren, können Sie sie für einen längeren Zeitraum aufbewahren, als wenn Sie sie in einer Vase gelassen hätten. Aber wie konserviert man Rosen, ist es anders als das Trocknen, und wie lange werden Infinity Rosen wirklich halten?

ROSEN ZU KONSERVIEREN IST EINE GROßARTIGE MÖGLICHKEIT, EINEN BESONDEREN MOMENT FESTZUHALTEN, ABER WIE LANGE WERDEN KONSERVIERTE ROSEN WIRKLICH HALTEN?

Konservierte Rosen sind 100% echte Blumen. Sie sind nicht aus Seide oder anderen Materialien hergestellt, auch wenn sie aus der Ferne falsch aussehen können. Um diese Blumen richtig zu konservieren, ist es wichtig, dass Ihre Rosen geschnitten werden, während sie am schönsten sind. Die Blüten werden dann in eine Mischung aus Glycerin und anderen Pflanzenelementen gegeben. Dadurch wird die Rose von ihren Blütenblättern bis hin zu ihrem Stiel rehydriert und der in ihr enthaltene Saft ersetzt. Nach ein paar Tagen ist der Prozess abgeschlossen und Sie bekommen Rosen, die flexibel sind und natürlich aussehen.

Der Prozess der Konservierung von Rosen unterscheidet sich erheblich vom Trocknen. Wenn Sie eine Blume trocknen, wird sie typischerweise mehrere Tage lang kopfüber aufgehängt, um die Blüte und den Stiel zu entwässern. Nach ein paar Tagen oder Wochen sind die Rosen getrocknet.

Das Ergebnis ist ein Bouquet, das spröde ist, dem es an lebendigen Farben mangelt und das leicht zerbrechlich ist.

Wenn es darum geht, wie lange getrocknete oder konservierte Rosen halten, ist der Unterschied verblüffend. Da getrocknete Blüten dehydriert wurden, sind sie nicht von langer Lebensdauer und können leicht brechen oder Blütenblätter verlieren. Wenn sie an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, können sie mehrere Monate halten, aber wenn sie versehentlich gestoßen oder bewegt werden, haben Sie mehr Chaos als Blumenstrauß.

Konservierte Rosen können über einen viel längeren Zeitraum bearbeitet und genossen werden. In einer Vase oder in einem Regal platziert, können Sie davon ausgehen, dass Ihre konservierten Rosen ein bis drei Jahre halten. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Blumen in einem versiegelten Behältnis zu lagern, halten sie noch länger – bis zu 3 Jahre! Und Sie können Ihre konservierten Rosen für mehr verwenden, als sie nur in einer Vase sitzen zu lassen.

Sie sind perfekt für florale Kunst und andere Handwerksprojekte, bei denen Blumen verarbeitet werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer unterhaltsamen Möglichkeit sind, sich an ein Ereignis zu erinnern, oder wenn Sie ein einzigartiges Prunkstück möchten, das jahrelang aufbewahrt und verwendet werden kann, sind Infinity Roses die Antwort, nach der Sie suchen. Bei Notta & Belle haben sie eine große Auswahl an frischen und haltbaren Rosen für jeden Anlass.

Haus & Garten
Schweiz: Das Zuhause des alpinen Luxus
Haus & Garten
Kühlschrankfächer und Deckenlampe: Die ekligsten Stellen in der Küche richtig reinigen
Haus & Garten
Die großen Vorteile des Habens Ihres eigenen Hauptsaunainstallationssatzes