Finanzen

Wie funktioniert die Blockchain Technologie?


Bei der Blockchain handelt es sich um eine Liste, die ständig wächst. Es geht um nichts anderes, als um Datensätze. Diese Datensätze werden quasi als Blöcke bezeichnet. Sie sind eng mit der Kryptographie verknüpft.

Die Kryptographie ist so etwas wie ein Prozess, der die Kommunikation der Daten verschlüsselt und absichert. So wird verhindert, dass Dritte Nachrichten lesen können, die privat sind.

Eine neue Art der Absicherung

Diese Blockchain Technologie wird meistens von Kryptowährungen für die Absicherung verwendet. Die Technologie wurde stetig angepasst. So konnte die Kryptowährung Bitcoin überhaupt erst erstellt und implementiert werden. Die Blockchain ist so etwas ähnliches, wie ein Hauptbuch.

Dieses Hauptbuch steht jedem Nutzer zur Verfügung. Sobald die Daten einmal aufgezeichnet sind, werden Sie nie wieder geändert. Deshalb funktioniert die Blockchain so ähnlich wie ein digitaler Notar. Eine Manipulation der Informationen wird durch Zeitstempel vermieden.

Unterschied zwischen Blockchain Technologie und dem Bankensystem

Der öffentliche Zugriff

Die Blockchain Technologie kann man ungefähr mit Wikipedia vergleichen. Bei Wikipedia handelt es sich um eine dezentrale und freie Enzyklopädie. Wikipedia ist der Öffentlichkeit vollkommen zugänglich.

Jeder, der das Internet nutzen kann, kann sich auf eine Wikipedia Seite begeben und diese anzeigen lassen. Es steht sogar jedem frei, Wikipedia zu aktualisieren. Die vorgenommenen Änderungen werden transparent aufgezeichnet und sind für die Öffentlichkeit sichtbar.

Die Blockchain Technologie funktioniert daher ähnlich wie Wikipedia. Auch diese Technologie ist der gesamten Öffentlichkeit zugänglich. Jeder, der es möchte, kann die Details von Transaktionen genau einsehen.

Das betrifft nicht nur den Zeitstempel, sondern auch die Höhe des Geldbetrags, sowie die Adresse des Absenders oder die Zieladresse.

Daher ist die Blockchain Technologie besonders sicher und es ist fast unmöglich, Manipulationen an solchen Transaktionen vorzunehmen oder diese zu hacken. Deshalb können Sie auch ganz einfach zum Bitcoin Superstar werden.

Höchste Transparenz und Sicherheit

Durch die Blockchain Technologie ist der Nutzer voll transparent und sicher, denn jeder weiß, wohin das Geld fließt. Kein anderes Tool ist so gut authentifiziert unsicher, als die Blockchain Technologie.

Der Prüfmechanismus funktioniert bei jeder einzelnen Transaktion und alles wird detailliert aufgeführt, sowie aufgezeichnet. Dies funktioniert quasi in einer Kette. Der Geldtransfer mit einer Blockchain benötigt übrigens nur wenige Minuten.

Banksysteme funktionieren anders

Ein Banksystem funktioniert ganz anders. Banken sind nämlich eine zentralisierte Einrichtung. Diese werden von der Regierung kontrolliert und es gibt Kerninstitutionen oder Gruppen von Institutionen. Die Transaktionen werden zentral verwaltet. Beim Bankensystem werden sämtliche Daten in einem zentralen Datenspeicher abgespeichert.

Nur die Entität hat Verfügung darüber. Es liegen daher keine transparenten Informationen vor, die für die Öffentlichkeit komplett zugänglich sind.

Weil eine einzelne Einheit das Bankensystem kontrolliert besteht die Möglichkeit für Betrug, sowie interne Systemfehler oder Korruption und Datenmanipulation oder Hacking. Außerdem ist der Prozess der Banken sehr langsam und gleichzeitig kostspielig.

Internationale Zahlungen dauern sehr lange. In der Regel werden Korrespondenz Banken benötigt, damit Überweisungen erhalten werden können. Diese Arbeiten im Rahmen einer Vereinbarung zwischen inländischen und ausländischen Banken. So wird das gegenseitige Vertrauen geschaffen.

Nur so kann von einer inländischen Bank eine Zahlung oder Überweisung an ein ausländisches Bankkonto getätigt werden. Im Grunde wird nur eine Zahlung von einer Bank zur anderen weitergeleitet. Weltweit arbeiten mehr als 1000 Banken für solche Zwecke zusammen.

Finanzen
Weshalb Wohneigentum in der Schweiz eine kluge Investition ist
Finanzen
CFD Broker mit Leistungen und Kosten vergleichen
Finanzen
Bitcoin Vs Ethereum: Angetrieben von unterschiedlichen Zielen